Zweck/Funktion Merkleuchte

Benutzeravatar
Revolver
Beiträge: 142
Registriert: 07 Feb 2020 16:57
Re: Zweck/Funktion Merkleuchte

Beitrag von Revolver »

....und noch was !
MG151 HB : 4. Betätigung v. SZ u. Schloß-Stellungsanzeige:
MG151-20 u. SZKK-1.jpg
MG151-20 u. SZKK-2.jpg
MG151-20 u. SZKK-3.jpg
Also, laut o.g. Unterlagen werden die Waffen (ZB) beim loslassen des B-Knopf wieder durch geladen solange SZKK angeschaltet ist.

Die alle starre Bewaffnungen bei 109/190 waren mit rein El.-Fernbedienungsanlage.Also, voll Elektrisch d.h. mit El.-Abzugseinrichtung.
Daher verwendete man da nur noch El.-Munition!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Es gibt nur eine Sünde, die gegen die ganze Menschheit mit allen ihren Geschlechtern begangen
werden kann, und dies ist die Verfälschung der Geschichte." (c)

Benutzeravatar
Revolver
Beiträge: 142
Registriert: 07 Feb 2020 16:57
Re: Zweck/Funktion Merkleuchte

Beitrag von Revolver »

Was die Fw 190 Reihen mit ZB bzw. Gondelnbewaffnung( Fw190A-5/U12, A-6/R1, G-3/R1) betrifft , da waren alle Waffen mit SZKK4 verbunden
von deren nur noch Wurzeln MG's keinen Duschladeschauzeichen und nur Munitionsverbrauch hatten.

Laut D.Luft T.2190 A-6/R1 Teil 8A.
"Es gibt nur eine Sünde, die gegen die ganze Menschheit mit allen ihren Geschlechtern begangen
werden kann, und dies ist die Verfälschung der Geschichte." (c)


Antworten