Gerätebrett Ju 290

Antworten
Fliegerhorst
Beiträge: 10
Registriert: 20 Feb 2021 09:30
Gerätebrett Ju 290

Beitrag von Fliegerhorst »

Hallo Leute
Hier meine Gerätebrettvorstellung Ju 290 A7 . Die die im Nov. 2017 in Speyer waren haben es vielleicht dort gesehen.
Der Nachbau hat rund 8 Jahre gedauert.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Oliver
Beiträge: 258
Registriert: 28 Jan 2020 19:19
Re: Gerätebrett Ju 290

Beitrag von Oliver »

Tolles Teil, phantastische Arbeit!!!!!

Gut das Du Platz dafür hast.

Grüße
Oliver

Fliegerhorst
Beiträge: 10
Registriert: 20 Feb 2021 09:30
Re: Gerätebrett Ju 290

Beitrag von Fliegerhorst »

Danke Oliver für das Lob. Schön das es dir gefällt.
Es geht schon los, dass der Aufbau mindestens zu zweit gehoben werden muss, besser ist zu dritt. Das mit dem Platz ist so eine Sache. Das Teil ist so konstruiert das es in 2 Teile zerlegt werden kann. Wenn man bedenkt das bei mir das Innenleben gegen über dem Original fehlt, wundert man sich doch das so etwas fliegt. 8-) :lol: :lol:

Gruss

Oliver
Beiträge: 258
Registriert: 28 Jan 2020 19:19
Re: Gerätebrett Ju 290

Beitrag von Oliver »

Hallo Marc,

ich habe mir die Fotos gerade nochmal am rechner angeschaut. Verdammt gute Arbeit, Respekt!
Wie lange hast Du insgesamt benötigt?

Wenn ich sehe, was da so alles eingebaut ist, und dann gleich min. vierfach oder mehr. Das wäre heute vermutlich kaum noch zusammenzutragen, bzw. unbezahlbar.....

Können wir die Fotos für die Webseite, Rubrik "Nachbau Gerätebretter" nutzen?

https://www.deutscheluftwaffe.de/nachbau-geraetebretter

Grüße aus Berlin
Oliver

Peter W. Cohausz
Beiträge: 12
Registriert: 29 Jan 2020 07:05
Re: Gerätebrett Ju 290

Beitrag von Peter W. Cohausz »

Gratuliere! Das ist schon ein echtes Museumsstück!
Ich habe es damals auch in Speyer bewundert.
Ein alter Sammlerfreund hat es so formuliert:
Das ist etwas für Erwachsene!
Herzliche Grüße
Peter W Cohausz

Fliegerhorst
Beiträge: 10
Registriert: 20 Feb 2021 09:30
Re: Gerätebrett Ju 290

Beitrag von Fliegerhorst »

Hallo Peter
Danke für das Feedback. Ja war eine intensive Arbeit. Es gab auch Schaffenspausen bei so grossen Projekten kann man nicht ununterbrochen dran sein.
Am meisten hat mich die Fotogrametri weitergebracht. Planung ist bei solchen Projekten alles. Hier kann man nichts bei den bekannten Bretterhersteller bestellen. Ausser ein paar Knubelknöpfe für die grossen Hebel ist alles selber gemacht. Entscheiden für mich war die Idee mit dem grossen Foto vom Cockpit das ich auf 1:1 vergrössert habe was der ganzen Sache dann den Eindruck von Tiefe gibt. Ich habe es in den USA einmal bei einem B17 Cockpit gesehen und es für das Ju 290 Brett übernommen. Es gibt ja kein Innenleben nur hinter dem Brett habe ich etwas Technik gebaut. Leider sieht man es kaum mehr. Weiss nicht mehr ob ich es heute nochmal so machen würde. Detail Bilder
Gruss
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

walnov-42
Beiträge: 14
Registriert: 05 Okt 2020 11:26
Re: Gerätebrett Ju 290

Beitrag von walnov-42 »

Hallo Fliegerhorst,
eine wirklich tolle und vor Allem saubere Arbeit, die Du da vorgestellt hast, Acht Jahre Bauzeit das schreckt mich nicht so sehr, dauert es doch schon halbe Ewigkeiten bis man die Armaturen beisammen hat. Hier gleich meine Frage da die Geräte so neu aussehen. Sind dies Originalgeräte oder Nachbauten?
Mit Problemen beim Transport auch da kann ich schon ein Liedchen singen, ist doch mein Bf109 G-6 Brett ein wesentlich kleineres, mit Geräten noch nicht komplett ausgestattet und ich kann's kaum noch tragen.
Deine Bilder haben mich richtig begeistert.

Grüße aus Wien
Helmut

Fliegerhorst
Beiträge: 10
Registriert: 20 Feb 2021 09:30
Re: Gerätebrett Ju 290

Beitrag von Fliegerhorst »

Hallo Helmut
Schön das es dir gefällt. Ja alles original Einbauten. Bei den Schaltern auch. Da habe ich aber einige schon restauriert müssen. Die Funktion ist bei vielen Einbauten vermutlich nicht gewährleistet, habe es aber auch nicht geprüft. Wichtig waren optisch schöne Gerate. Ich muss ja damit nicht über dem Atlantik flogen.
Gruss

Fliegerhorst
Beiträge: 10
Registriert: 20 Feb 2021 09:30
Re: Gerätebrett Ju 290

Beitrag von Fliegerhorst »

Hallo Leute

Auf Wunsch einiger. Hier noch ein paar Bilder von der Entstehung. Wie schon erwähnt Planung ist alles. Gebaut habe ich es eigentlich 2x. Einmal mit Pape und einmal aus Blech.

Gruss Fliegerhorst
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Antworten