FW 190 D9 Schlechtwetter

Antworten
Graby
Beiträge: 2
Registriert: 30 Jul 2020 11:11
FW 190 D9 Schlechtwetter

Beitrag von Graby »

Hallo,

ich sammele seit 2010 für mein FW 190 D9 Projekt Instrumente. Aber wie das im Leben so ist ändern sich Interessen mit der Zeit.
Nun habe ich mich entschlossen mein Hobby aufzugeben. Leider muss ich sagen, fällt mir die Wertermittlung nicht ganz so leicht da ich mit der Zeit einige Kaufunterlagen nicht mehr finde.

Das Cockpit habe ich auch fertig - sowie ein Display des Cockpitbereiches in Holz - zur optimalen Darstellung des Ganzen.

Könnt ihr mir helfen? Gibt es eine Liste ggf. von Treffen/Börsen mit einem ungefairen Anhaltspunkt der Preise nach FL Nr. usw?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Gruß Graby

Benutzeravatar
Teilesammler
Beiträge: 121
Registriert: 28 Jan 2020 21:59
Re: FW 190 D9 Schlechtwetter

Beitrag von Teilesammler »

Hallo Graby,

die einzige Börse für die Instrumente ist in Speyer, aber findet aktuell wegen Corona nicht statt.

Du kannst deine Instrumente aber sicherlich hier im Forum vorstellen und es wird sich bestimmt ein Käufer dafür finden.

Was hast du denn alles abzugeben?

Gruß
Christoph
Sammle alles zur Focke-Wulf Ta152.

Meine Suchliste: Klick

Oliver
Beiträge: 104
Registriert: 28 Jan 2020 19:19
Re: FW 190 D9 Schlechtwetter

Beitrag von Oliver »

Ich denke auch, dass sich die geräte und Teile hier im Forum gut verkaufen lassen.

Als "Gesamtpaket" ist Dein Aufbau sicherlich (fast) nicht zu verkaufen. Wenn Du die einzelnen Geräte & Co. jedoch wieder ausbaust und einzeln anbietest, hast Du die besten Möglichkeiten, die Teile gut und fair zu verkaufen.

Einfach gute und aussagekräftige Fotos bei Tageslicht machen, auch 1 gutes Foto vom Ziffernblatt, und dann hier anbieten.

Grüße und viel Erfolg
Oliver

Graby
Beiträge: 2
Registriert: 30 Jul 2020 11:11
Re: FW 190 D9 Schlechtwetter

Beitrag von Graby »

Hallo, ich habe ein komplettes Cockpit der FW 190 D9 Schlechtwetter, mein Problem ist nur das ich auch eine Cockpitzelle gebaut habe, zwar nicht 100% Original aber doch recht schön. Mein Gedanke ist es alles nun doch zuerst fertig zu stellen und dann zu versuchen das Cockpit so zu verkaufen. Wenn ich einzele Teile jetzt verkaufem, habe ich später kein komplettes mehr. Ist nun etwas schwierig für mich.
001.jpg
Revi, Schusszählerkasten und Knüppel sowie 2 zughebel sind Replicas - Instrumente alle org.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Karl
Beiträge: 1
Registriert: 06 Feb 2020 05:25
Re: FW 190 D9 Schlechtwetter

Beitrag von Karl »

Hallo Graby,
wenn du das Cockpit fertig stellen willst, denke ich auch, dass du es am besten in Speyer auf der Börse verkaufen kannst. Ansonsten stimme ich Oliver und Christoph zu, dass du einzelne Instrumente gut hier im Forum anbieten und verkaufen kannst.

Viele Grüße
Karl

revi16b
Beiträge: 15
Registriert: 13 Feb 2020 21:29
Re: FW 190 D9 Schlechtwetter

Beitrag von revi16b »

Was ist los mit dem Uhr? ich dachte, es war in einem anderen Ort?


Antworten