Gerätebrett Fieseler Fi 103 Reichenberg

Benutzeravatar
Krähe
Beiträge: 57
Registriert: 18 Apr 2020 19:54
Re: Gerätebrett Fieseler Fi 103 Reichenberg

Beitrag von Krähe »

Ja, super Bilder.
Dürften Screenshots aus dem Film über Neu Tramm sein.
Schade das der Schlüsselschalter auf dem einen Bild nicht mit drauf ist. :D

Benutzeravatar
Krähe
Beiträge: 57
Registriert: 18 Apr 2020 19:54
Re: Gerätebrett Fieseler Fi 103 Reichenberg

Beitrag von Krähe »

Hier mal der Link zu dem Film falls ihn einer noch nicht kennt.
Sehr interessant!
https://www.dailymotion.com/video/x7rix9h

Benutzeravatar
Teilesammler
Beiträge: 252
Registriert: 28 Jan 2020 21:59
Re: Gerätebrett Fieseler Fi 103 Reichenberg

Beitrag von Teilesammler »

Genau. Daher stammen die.

Das mit dem Schalter ist sehr schade, aber interessant sind die Fotos trotzdem. Man sieht noch eine Art Spuren vom möglichen Einbau eines Notwendezeigers.
Sammle alles zur Focke-Wulf Ta152.

Meine Suchliste: Klick

Benutzeravatar
Krähe
Beiträge: 57
Registriert: 18 Apr 2020 19:54
Re: Gerätebrett Fieseler Fi 103 Reichenberg

Beitrag von Krähe »

Bei Ebay gibt es ein Foto zu kaufen vom Reichenberg Cockpit.
Wenn ich wüßte was man auf dem originalen Foto so erkennt in Sachen Schlüsselschalter, dann würde ich es eventuell noch bestellen.
Vielleicht kann ja einer mit einer Bildbearbeitungssoftware noch was rausholen :lol:
https://www.ebay.de/itm/383881016452?Vi ... 3881016452

Das Bild ist spiegelverkehrt

Benutzeravatar
Teilesammler
Beiträge: 252
Registriert: 28 Jan 2020 21:59
Re: Gerätebrett Fieseler Fi 103 Reichenberg

Beitrag von Teilesammler »

Ich glaube da kann man nicht mehr wirklich viel raus holen. Da das nur abfotografierte Original Fotos sind, ist nicht mehr viel zu machen, befürchte ich.
Sammle alles zur Focke-Wulf Ta152.

Meine Suchliste: Klick

Benutzeravatar
Krähe
Beiträge: 57
Registriert: 18 Apr 2020 19:54
Re: Gerätebrett Fieseler Fi 103 Reichenberg

Beitrag von Krähe »

Ja ich denke auch das ich die Finger von lasse.

Benutzeravatar
Teilesammler
Beiträge: 252
Registriert: 28 Jan 2020 21:59
Re: Gerätebrett Fieseler Fi 103 Reichenberg

Beitrag von Teilesammler »

Hallo Allerseits,

nach einiger Zeit habe ich mich nochmal ans Werk gemacht und begonnen, das Fi 103 Brett ein wenig zu erweitern. Dazu habe ich einen kleinen Ausschnitt aus dem Rumpf gebaut, den ich einigen Fotos nachempfunden habe. Das wird dann eine angenehmere Präsentation für das Brettchen.

Habe heute die letzten Nieten gesetzt und dann ist bald die Lackierung an der Reihe.

Viele Grüße
Christoph
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Sammle alles zur Focke-Wulf Ta152.

Meine Suchliste: Klick

Benutzeravatar
Krähe
Beiträge: 57
Registriert: 18 Apr 2020 19:54
Re: Gerätebrett Fieseler Fi 103 Reichenberg

Beitrag von Krähe »

Ja gute Idee.
Bin gespannt wie es fertig lackiert aussieht.
Wie lang hast du die Bleche in der Tiefe gemacht?

Benutzeravatar
Teilesammler
Beiträge: 252
Registriert: 28 Jan 2020 21:59
Re: Gerätebrett Fieseler Fi 103 Reichenberg

Beitrag von Teilesammler »

Ich bin auch gespannt :D

Die Bleche sind 200mm Tief.
Sammle alles zur Focke-Wulf Ta152.

Meine Suchliste: Klick

Benutzeravatar
Teilesammler
Beiträge: 252
Registriert: 28 Jan 2020 21:59
Re: Gerätebrett Fieseler Fi 103 Reichenberg

Beitrag von Teilesammler »

Heute habe ich mich mal an der Darstellung der Tarnung versucht. Damit ist die Lackierung und das Teil jetzt so gut wie fertig. Demnächst dann mehr Fotos vom kompletten Aufbau.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Sammle alles zur Focke-Wulf Ta152.

Meine Suchliste: Klick


Antworten