He 111 H-16 Kraftstoffvorrat-Gerätebrett

Antworten
TSchmidt
Beiträge: 8
Registriert: 19 Mai 2020 08:14
He 111 H-16 Kraftstoffvorrat-Gerätebrett

Beitrag von TSchmidt »

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir jemand weiterhelfen, ich habe zu dem Gerätebrett für die Kraftstoffversorgung der Heinkel He 111 H16 folgende Fragen:
1.) Wozu ist wohl die Leitung (1)?
2.) Wozu dient die Abdeckung (2)?
3.) Für was sind die beiden Schalter an der Unterseite (3) und was für Schalter sind das (evtl. die FL-Nummer?)?

Beste Grüße
Thomas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Oliver
Beiträge: 89
Registriert: 28 Jan 2020 19:19
Re: He 111 H-16 Kraftstoffvorrat-Gerätebrett

Beitrag von Oliver »

Hallo Thomas,
unter der Abdeckung "2" könnte eine Art Beleuchtung für die Geräte gewesen sein. Vermutlich eine Lampe mit Plexiglas-Leuchtschiene.
Der Schalter "3" sollte dieser hier sein: Fl.26851

https://www.deutscheluftwaffe.de/fl-268 ... alter-1940

Grüße
Oliver

Benutzeravatar
Teilesammler
Beiträge: 112
Registriert: 28 Jan 2020 21:59
Re: He 111 H-16 Kraftstoffvorrat-Gerätebrett

Beitrag von Teilesammler »

Hallo Thomas,

ich bin mir nicht sicher, aber die Leitung (1) könnte vielleicht zur Kraftstoff Kontrolle gewesen sein? Die Me 109 hatte ähnliche Schaugläser für die Kraftstoffzufuhr.

Viele Grüße
Christoph
Sammle alles zur Focke-Wulf Ta152.

Meine Suchliste: Klick

Oliver
Beiträge: 89
Registriert: 28 Jan 2020 19:19
Re: He 111 H-16 Kraftstoffvorrat-Gerätebrett

Beitrag von Oliver »

Ich denke "1" ist der Plexiglasleuchtstab, welcher verkleidet ist und darunter ist eine Art Abblendschiene aus Blech "2". Der Beleuchtungsregler sitz ja auch gleich rechts darunter.

Grüße
Oliver

Benutzeravatar
Die13
Beiträge: 179
Registriert: 29 Jan 2020 12:23
Wohnort: Deutschland
Re: He 111 H-16 Kraftstoffvorrat-Gerätebrett

Beitrag von Die13 »

Das Schauglas wie bei der 109 wird es nicht sein. Da man bei der 109 Ladeluft verwendete, achtete man am Schauglas auf Blasenbildung.
Die He 111 hatte aber nur elektr. Pumpen.
Ich denke mir der Blende das gleiche wie Oliver, das andere könnte auch ein Kabelkanal gewesen sein.

Grüße
Harald

Benutzeravatar
Teilesammler
Beiträge: 112
Registriert: 28 Jan 2020 21:59
Re: He 111 H-16 Kraftstoffvorrat-Gerätebrett

Beitrag von Teilesammler »

Hallo Ihr beiden,

ja das klingt einleuchtend (wie passend :)). Ich war mir auch nicht ganz sicher, da das Teil nicht so wirklich durchsichtig aussieht.

Gruß
Sammle alles zur Focke-Wulf Ta152.

Meine Suchliste: Klick

TSchmidt
Beiträge: 8
Registriert: 19 Mai 2020 08:14
Re: He 111 H-16 Kraftstoffvorrat-Gerätebrett

Beitrag von TSchmidt »

Hallo zusammen,

und vielen Dank für eure Antworten.
Oliver hat geschrieben:
30 Mai 2020 17:14
Vermutlich eine Lampe mit Plexiglas-Leuchtschiene.
Hat jemand ein Bild von so einer Lampe. Oder ist die vielleicht auf der Webseite in dem Gerätekatalog zu finden?

Ob der andere Schalter (unter 3) neben den Knebelschalter ein Taster ist?

Ich versuche noch mal andere bzw. bessere Bilder zu bekommen.

Beste Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Die13
Beiträge: 179
Registriert: 29 Jan 2020 12:23
Wohnort: Deutschland
Re: He 111 H-16 Kraftstoffvorrat-Gerätebrett

Beitrag von Die13 »

Hallo, ich denke das da wie auch bei der He 177 ganz normale Beläuchtungen saßen!
Davon gibt es mehrere Fotos!

Grüße
Harald

Benutzeravatar
Teilesammler
Beiträge: 112
Registriert: 28 Jan 2020 21:59
Re: He 111 H-16 Kraftstoffvorrat-Gerätebrett

Beitrag von Teilesammler »

TSchmidt hat geschrieben:
05 Jun 2020 20:39
Hallo zusammen,

und vielen Dank für eure Antworten.
Oliver hat geschrieben:
30 Mai 2020 17:14
Vermutlich eine Lampe mit Plexiglas-Leuchtschiene.
Hat jemand ein Bild von so einer Lampe. Oder ist die vielleicht auf der Webseite in dem Gerätekatalog zu finden?

Ob der andere Schalter (unter 3) neben den Knebelschalter ein Taster ist?

Ich versuche noch mal andere bzw. bessere Bilder zu bekommen.

Beste Grüße
Thomas
Hallo Thomas,

auf diesem Foto sieht man die Lampe noch ein wenig besser. Stammt aus dieser Lehrbildreihe: https://www.deutscheluftwaffe.com/archi ... 111/res/m/



Gruß
Christoph
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Sammle alles zur Focke-Wulf Ta152.

Meine Suchliste: Klick


Antworten