FL 53993-2 Sprengsatz I/15

Alles zu Instrumenten im Führerraum.
mig2830
Beiträge: 16
Registriert: 18 Feb 2020 14:20
FL 53993-2 Sprengsatz I/15

Beitrag von mig2830 »

Hello,

Ich Suchen Information über die Sprengsatz I/15 FL 53993-2 die für Vernichtung geheime Radio und Radar Geräte verwendet wurde.

Ich habe Die FL Nummer von eine geräteliste. Info wie Fotographien, Manual usw.

Mit freundlichen Grüßen

Benutzeravatar
Die13
Beiträge: 167
Registriert: 29 Jan 2020 12:23
Wohnort: Deutschland
Re: FL 53993-2 Sprengsatz I/15

Beitrag von Die13 »

Hi, es gibt die Vorschrift über die Vernichtung von Flugzeugen auf Feindgebiet, es ist eine LDv. due Nr. muss ich Dir noch heraus suchen. Als Sprengsatz nahm man meist den 1Kg TNT Sprengsatz. Diese hatte drei Anschlüsse für den Handgranaten Auslösesatz und Sprengkapsel. Bei einigen wurden auch elektrische Auslöser genommen.
Vom Sprengsatz habe ich auch irgendwo ein Foto, suche ich Dir laufe des Tages heraus.

Viele Grüße
Harald

Benutzeravatar
Die13
Beiträge: 167
Registriert: 29 Jan 2020 12:23
Wohnort: Deutschland
Re: FL 53993-2 Sprengsatz I/15

Beitrag von Die13 »

Also, das ist die D.(Luft)4601
Das hier gezeigte Foto von mir eines von den Feuerwerker geborgenen Sprengsatz, ist in der Vorschrift auch zu finden.

Grüße
Harald
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

mig2830
Beiträge: 16
Registriert: 18 Feb 2020 14:20
Re: FL 53993-2 Sprengsatz I/15

Beitrag von mig2830 »

Hi Harald,
Danke für die Antwort. Ich habe die D.(Luft)4601 gelesen aber kein Info über den Sprengsatz FL 53993. Wie Ich verstehe ist es eine kleine Richtung Sprengkörper die in die Halterungen eingesetzt wahr, dass zu sehen ist an diese EZ41 revi.

Ich glaube das Ifo von FL Nummern in die Serie FL 53xxx ist fast unmöglich zu finden.

Mit freundlichen Grüßen
Mikael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Die13
Beiträge: 167
Registriert: 29 Jan 2020 12:23
Wohnort: Deutschland
Re: FL 53993-2 Sprengsatz I/15

Beitrag von Die13 »

Hallo Mikael,

Ah...da muss ich mal in meinen Bekantenkreis nachfragen. Die Vorrichtung an dem Revi EZ42 sieht mir auch so aus als wäre da nur die Sprengkapsel eingesetzt gewesen. Die hat ja auch alleine jede menge Power.

Grüße
Harald

Benutzeravatar
Die13
Beiträge: 167
Registriert: 29 Jan 2020 12:23
Wohnort: Deutschland
Re: FL 53993-2 Sprengsatz I/15

Beitrag von Die13 »

Habe gerade in das Handbuch EZ 42 geschaut, da ist die Sprengkapsel abgebildet die auf diesen Laschen geschoben wird. Dazu gibt es dann noch eine Zündkasette. Das dürfte so ähnlich wie bei den Handgranaten gewesen sein. Da müsste man ein Fachmann mit den Sprengvorrichtungen sich auskennt finden.

Grüße
Harald

mig2830
Beiträge: 16
Registriert: 18 Feb 2020 14:20
Re: FL 53993-2 Sprengsatz I/15

Beitrag von mig2830 »

Hallo Harad,

Es muss auch eine elektrische Auslösung sein, weil de Sprengkapsel an die FuG25a war mit eine Schalter in führerraum ausgelöst (Schalter F211)

Ich hopfe so dass es möglich ist Dokumentation für diese gerät zu finden


Grüße
Mikael

Benutzeravatar
Die13
Beiträge: 167
Registriert: 29 Jan 2020 12:23
Wohnort: Deutschland
Re: FL 53993-2 Sprengsatz I/15

Beitrag von Die13 »

Hallo Mikael,

ja Du hast recht, die elektrische Auslösung gab es. Kennst Du die Fotos der in USA ausgestellten Bf 109 G-6? Auf einen Foto kannst du diese dort erkennen!
Wenn Du das nicht hast schicke ich Dir ein Foto von meinen Nachbau. Der Schalter sitzt rechts unten noch unterhalb des Bombennotzughebel bei der 109.
Wenn Du Fotos von gesprengten Flugzeuge Dir anschaust erkennst Du, dass man dies meist im Funkraum getan hat mit dieser großen Ladung.
Hast Du schon mal versucht mit Archiven Kontakt aufzunehmen. Man glaubt gar nicht was da so alles noch schlummert.

Grüße
Harald

Benutzeravatar
Die13
Beiträge: 167
Registriert: 29 Jan 2020 12:23
Wohnort: Deutschland
Re: FL 53993-2 Sprengsatz I/15

Beitrag von Die13 »

Hier ein Foto....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

mig2830
Beiträge: 16
Registriert: 18 Feb 2020 14:20
Re: FL 53993-2 Sprengsatz I/15

Beitrag von mig2830 »

Hallo Harald,
Erst, Danke für die Foto, ganz interessant: Die bediengerät für die FuG25a (F207) ist die Letze Variante "Rote Erstling" die eingesetzt war von Ende 1944.

Zu Thema: Ich habe versucht bei verscheidende Archiven wie Militärarchiv Freiburg, Technik Archiv Deutsche Museum und nur wenig Info gefunden.
Es gibts eine Instruktion für Bodenpersonal "Technische Anweisungen des General der Truppentechnik" Lfd. NR. 270/44 für Handhabung sprengeinrichtungen, aber Ich habe kein "Manual" gefunden mit daten wie, Gewicht, Größen Installation Vorschriften usw.

Auch Dokumentation für FL Nummern im Bereich FL 53xxx habe Ich nicht gefunden, gibts es Dokumentation wie das?

Hast Du Kontakt mit "Horst Beck Collection", vielleicht weis Ehr etwas?

Grüße
Mikael


Antworten