Unbekanntes aus der Kramkiste

Beiträge bitte mit aussagekräftigen Fotos (!) versehen.
BMW 803
Beiträge: 110
Registriert: 13 Dez 2020 20:57
Re: Unbekanntes aus der Kramkiste

Beitrag von BMW 803 »

Dann probieren wir mal.

Nr. 1: kann mir gut vorstellen das beide Teile miteinander verbunden waren oder sie stellen lediglich linkes und rechtes Teil von Teil X dar.
Nr. 2: wird wohl eine Dichtung sein.
Nr. 3: der Rahmen von einer beweglichen Annietmutter, also Rahmen wird an Blech genietet und die Annietmutter hat einen gewissen Spielraum.
Nr. 4: eine Art Schutzabdeckung.
Nr. 5: steht was drauf? Könnte für unterschiedliche Schalterstellungen gedient haben.
Nr. 6: ein Abdeckblech.
Nr. 7: der Dauerkanidat, immerhin hat sich jetzt ein weiteres Teil dazu gesellt, von der Machart und Lackierung gehören beide zusammen bzw. zum gleichen Komplex, den ich entweder bei der Tagfläche oder am Triebwerk mir vorstelle, geht vielleicht in Richtung Kühlerkopf.
Nr. 324: Nee, da steht 342.
Nr. 8: sollte eine Art Schnelltrennstelle sein für Kraftstoff/Kühlstoff/Schmierstoff, jedenfalls für eine Rohrleitung. Im eigentlichen Teil wird ein Doppelstutzen befestigt, wo ein Teil der Leitung angeschraubt und gesichert wird (Rückseite). Die Zuleitung (vom Motor) kann aufgeschraubt werden und wird durch den roten Hebel mit der Verzahnung (entsprechend stark angezogen) in seiner Position gesichert. Die ganze Hebelkonstruktion erlaubt somit ein häufigeres Lösen und Anschließen einer Rohrleitung.
Nr. 9: Buna? Bin irgendwie im Bereich der Kraftstoffbehälter die mit Bändern befestigt wurden.
Nr. 10: gute Frage, sieht für mich eher nach einem Teil für einen Support an einer Drehbank aus bzw. eine Art Schlitten von einer Werkzeugmaschine oder Vorrichtung.
Nr. 11: dürfte wohl die Grundkonstruktion einer Düse sein zum Aufnehmen der Drücke.
Nr. 12: WAF, nicht eher MAF? Maximall-Schlauchanschluß.
Nr. 13: ob es die Klammern in unterschiedlicher Ausführung gab für jedes Flugzeugmuster? Denke mal eher klein - mittel - groß alle Flugzeugtypen sind abgedeckt. 3355 Alu Legierung, stimmt. Aber die haben wohl die Zustandsnummer weggelassen.
Nr. 14: bin bei einer Schmierstoffpumpe, habe aber auf Bildern noch nichts in der Form gefunden.
Nr. 15: könnte ein Druckregler sein, wenn da jetzt nichts wellenartiges aus der Seite raus guckt.

Gruß,

BMW 803

Airwulf
Beiträge: 85
Registriert: 08 Mär 2020 15:41
Ruhe

Beitrag von Airwulf »

Die Schreibfehler bei 7 und 12 hast du gefunden. :D
Nr.5 hat nur oben und unten die 0 und dazwischen die Stricheinteilungen, sonst ist nichts erkennbar.
Nr. 7 lässt mir irgendwie keine Ruhe. Und obwohl ich mit Argusaugen Ausschau halte, nehme ich leider keine identische Formgebung bei Verkleidungen in den avisierten Bereichen war.

Bei Nr. 14 sehe ich Ähnlichkeit mit der Ölschleuder des 004.
Aber diese ist es eben auch nicht. Ölschleuder, Pumpe...

Grüße AIRWULF
1.jpg
2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Airwulf am 29 Dez 2021 21:38, insgesamt 1-mal geändert.

BMW 803
Beiträge: 110
Registriert: 13 Dez 2020 20:57
Re: Unbekanntes aus der Kramkiste

Beitrag von BMW 803 »

Ja wär auch zu einfach wenn es hinten gleich drauf stehen würde. Die Stelle wird sich noch finden, oder es werden mehr Teile mit dem selben Anstrich auftauchen, man weiß ja nie was noch so in der KramKiste drin liegt.

Könntest du bitte mal von dem Anschlußflansch von Nr. 14 ein besseres Bild machen? Irgendwas mit Stempeln, Zahlen die was sagen oder einer Stelle wo sich ein Typenschild befunden haben könnte? Gleiches nochmal bei Nr. 15. Danke.

Sieht man was, wenn man in den großen Anschluß von Nr. 14 guckt?

Gruß,

BMW 803

BMW 803
Beiträge: 110
Registriert: 13 Dez 2020 20:57
Re: Unbekanntes aus der Kramkiste

Beitrag von BMW 803 »

Dann lösen wir Nr. 14 mal auf, Schmierstoffpumpe Bramo 323.

Gruß,

BMW 803

Airwulf
Beiträge: 85
Registriert: 08 Mär 2020 15:41
Re: Unbekanntes aus der Kramkiste

Beitrag von Airwulf »

Hallo.

Wie bist du da drauf gekommen? Ich finde nicht mal ein Bild wo ich sie sehen kann. :?

Gruß
AIRWULF

BMW 803
Beiträge: 110
Registriert: 13 Dez 2020 20:57
Re: Unbekanntes aus der Kramkiste

Beitrag von BMW 803 »

Bei ebay hat einer das gleiche Teil eingestellt, Zustand nicht so toll, aber die Gerät Nr. war zu erkennen und bei 323 dachte ich mir, probierste Bramo 323 in der Bildersuche aus. Dann suchste das Bild wo man den Motor von schräg hinten sehen kann oder den Link : http://www.leteckemotory.cz/bilypotok/i ... e=fullsize
Ist dasselbe Bild, jedoch siehst du da die Schmierstoffpumpe.

Gruß,

BMW 803

Airwulf
Beiträge: 85
Registriert: 08 Mär 2020 15:41
Re: Unbekanntes aus der Kramkiste

Beitrag von Airwulf »

Hallo.

Wenn ich die abgebildete mit Meiner vergleiche stelle ich fest, dass die sich schon ähneln aber nicht identisch sind.
Gruß

BMW 803
Beiträge: 110
Registriert: 13 Dez 2020 20:57
Re: Unbekanntes aus der Kramkiste

Beitrag von BMW 803 »

Mhh, dann gehen mir wirklich die Ideen aus. Vielleicht mal den Erzeuger/Erfinder der Kramkiste befragen, der muss ja wissen wo die Teile herkommen.

Gruß,

BMW 803


Antworten