Teilebezeichnung JU88-A4

Beiträge bitte mit aussagekräftigen Fotos (!) versehen.
miri
Beiträge: 28
Registriert: 19 Dez 2021 18:25
Re: Teilebezeichnung JU88-A4

Beitrag von miri »

still..
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

BMW 803
Beiträge: 110
Registriert: 13 Dez 2020 20:57
Re: Teilebezeichnung JU88-A4

Beitrag von BMW 803 »

Bei Nr. 22 handelt es sich um das Grundgerüst von einem Kraftstoffilter. Das Rohrstück war mit einem feinen Metallgewebe versehen und steckte in einer rohr ähnlichen Armatur mit Leitungsanschlüssen. Hat nichts mit der Filter-Brandhahn Armatur zu tun.

Beim letzt gezeigten Teil, das zweite Bild. Schau mal bitte was sich unter den Auflagerungen hinter der "9" verbirgt, da sollte noch eine Zahl zum Vorschein kommen. Bis jetzt lese ich 9 ... 0 0 2 - 1.

Gruß,

BMW 803

miri
Beiträge: 28
Registriert: 19 Dez 2021 18:25
Re: Teilebezeichnung JU88-A4

Beitrag von miri »

BMW 803 hat geschrieben: 16 Jan 2022 20:51 Bei Nr. 22 handelt es sich um das Grundgerüst von einem Kraftstoffilter. Das Rohrstück war mit einem feinen Metallgewebe versehen und steckte in einer rohr ähnlichen Armatur mit Leitungsanschlüssen. Hat nichts mit der Filter-Brandhahn Armatur zu tun.

Beim letzt gezeigten Teil, das zweite Bild. Schau mal bitte was sich unter den Auflagerungen hinter der "9" verbirgt, da sollte noch eine Zahl zum Vorschein kommen. Bis jetzt lese ich 9 ... 0 0 2 - 1.

Gruß,

BMW 803
Hier sind weitere fotos, ich kann "9 135.010 ?2-" lesen, während darunter "3205" steht, kann ich leider nicht besser machen.
Danke für deine hilfe grüße miri
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

BMW 803
Beiträge: 110
Registriert: 13 Dez 2020 20:57
Re: Teilebezeichnung JU88-A4

Beitrag von BMW 803 »

Wenn du unter dem Sicherungsdraht noch eine "2" entdecken würdest, durch die Nummer sind wir bei 99% Einordnung, wär es sicher. Aber ich denke, das es so auch stimmen wird. Hatte zwar schon eine Vermutung, aber alle besagten Teile davon sehen anders aus, aber durch die Nummer bestätigt und in den Handbüchern auch erwähnt ist die Lösung Kraftstoff-Förderpumpe. Es handelt sich aber um die Doppelzahnradpumpe. Die andere Pumpenart wäre Doppelkolbenpumpe. Passt also auch zum Motor.

Gruß,

BMW 803

miri
Beiträge: 28
Registriert: 19 Dez 2021 18:25
Re: Teilebezeichnung JU88-A4

Beitrag von miri »

... daher ein wichtiges stück des motors !! Wichtiges zeugnis dieses tragischen ereignisses. Danke BMW 803
Grüße miri

miri
Beiträge: 28
Registriert: 19 Dez 2021 18:25
Re: Teilebezeichnung JU88-A4

Beitrag von miri »

... mehr fotos.
Danke für Ihre hilfe.
Grüße miri
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

BMW 803
Beiträge: 110
Registriert: 13 Dez 2020 20:57
Re: Teilebezeichnung JU88-A4

Beitrag von BMW 803 »

Die Linse dürfte vom Bomben-Ziel-Gerät (BZG) sein.
R8-88.113-120.36 das Teil wird als Böckchen bezeichnet und taucht bei mehreren Spanten (8a, 9, 12 u. 15) auf.
Bild Nr. 55, 8-144/2106 Führerdach, hinten, -> Schutzverkleidung -> Schutzplatte 5 mm.

Gruß,

BMW 803

miri
Beiträge: 28
Registriert: 19 Dez 2021 18:25
Re: Teilebezeichnung JU88-A4

Beitrag von miri »

Nochmals vielen dank für diese Informationen BMW 803.
Grüße miri

Airwulf
Beiträge: 85
Registriert: 08 Mär 2020 15:41
Re: Teilebezeichnung JU88-A4

Beitrag von Airwulf »

Hallo.

Die Verschlussklappe stammt von der Sauerstoffanlage und wird an diversen Höhenatmern bzw Anschlussstücken von Schlauchverbindern zu Sauerstoffmasken verwendet unten 1 Beispiel.

Gruß
AIRWULF
KLAPPE HA.jpg
Klappe HA 2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

miri
Beiträge: 28
Registriert: 19 Dez 2021 18:25
Re: Teilebezeichnung JU88-A4

Beitrag von miri »

Hallo AIRWULF, vielen Dank für deinen sehr interessanten Beitrag. Grüße miri


Antworten