Flugzeugteilebörse in Werningerode am 16. und 17.September 2022

Forum für Themen, die in kein anderes passen.
Antworten
Oliver
Beiträge: 364
Registriert: 28 Jan 2020 19:19
Flugzeugteilebörse in Werningerode am 16. und 17.September 2022

Beitrag von Oliver »

Werningerode.png


Hallo Leute,

in knapp 3 Wochen ist es wieder soweit!

Am Freitag, 16. und Samstag 17.September 2022 findet wieder eine Börse im Luftfahrtmuseum in Werningerode statt.

Wo genau findet die Börse statt?

Luftfahrtmuseum Werningerode

Gießerweg 1, 38855 Wernigerode

Tel.: 03943 633126

www.luftfahrtmuseum-wernigerode.de


Ablauf:

Am Freitag, 16.09. kann ab Mittag aufgebaut werden, das Museum schließt um 18:00 Uhr.

Samstag, 17.09.: Öffnung ist ab 8:00 Uhr.

Auch am 17.09. schließt das Museum um 18:00 Uhr

Homepage: www.luftfahrtmuseum-wernigerode.de

c.aulich@luftfahrtmuseum-wernigerode.de

Dipl.-Ing. Clemens Aulich

LUFTFAHRTMUSEUM Wernigerode
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Oliver
Beiträge: 364
Registriert: 28 Jan 2020 19:19
Re: Flugzeugteilebörse in Werningerode am 16. und 17.September 2022

Beitrag von Oliver »

In wenigen Tagen ist es soweit!

Grüße
Oliver

Oliver
Beiträge: 364
Registriert: 28 Jan 2020 19:19
Re: Flugzeugteilebörse in Werningerode am 16. und 17.September 2022

Beitrag von Oliver »

Fotos von gestern.....
Börse- Werningerode September 2022 _3.jpg
Börse- Werningerode September 2022 _4.jpg
Börse- Werningerode September 2022 _5.jpg
Börse- Werningerode September 2022 _6.jpg
Börse- Werningerode September 2022 _7.jpg
Börse- Werningerode September 2022 _8.jpg
Börse- Werningerode September 2022 _9.jpg
Börse- Werningerode September 2022 _1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Gelbe 13
Beiträge: 24
Registriert: 09 Mär 2020 12:34
Re: Flugzeugteilebörse in Werningerode am 16. und 17.September 2022

Beitrag von Gelbe 13 »

Moin alle zusammen
Als erstes, herzlichen Dank an Clemens Aulich das er die Börse zum zweiten mal ausgerichtet hat.
Auch wenn Sie nicht so gut besucht war wie wir es uns als Aussteller gewünscht hätten. Dies ist u.a. auch den im Augenblick den besonderen schwierigen Umständen geschuldet in der wir uns z.zt.befinden. Viele wissen nicht wo es finanziell hingeht und daher wird warscheinlich als erstes am Hobby gespart.
Trotz allem, es war eine tolle Börse mit dem eigentlich Wertvollen, dem Pflegen von Kontakten, Austausch von Erfahrungen und Wissen. Dies ist m. E. der eigentliche Schatz der Börsen in Speyer und Wernigerode.
Für meinen Teil war die Börse erträglich auskömmlich, es sind ja auch Kosten entstanden. Es haben sich auch einige mir gegenüber geäußert das es sich nicht gerechnet habe und sie überlegen nicht wieder teilnehmen zu wollen.
Ich bitte alle dieser Börse weiterhin eine Chance zu geben, auch Speyer hat einige Zeit gebraucht bis es zu dem wurde was es bis heute darstellt. Dies ist dem unermüdlichem Bemühen von Peter Seelinger und dem Technikmuseum geschuldet.
Geben wir Clemens Aulich, seinem Team und der tollen Location die Chance diesen Standort zu etablieren.
Ich hoffe das sich die wiedrigen Umstände, die wie Sand im Getriebe sind, sich wieder normalisieren und die Menschen wieder ihren Hobbys nachgehen können.

Tschüss bis zur nächsten Börse an diesem Standort im Jahre 2023
Grüsse und Danke an alle Teilnehmer
Werner

Oliver
Beiträge: 364
Registriert: 28 Jan 2020 19:19
Re: Flugzeugteilebörse in Werningerode am 16. und 17.September 2022

Beitrag von Oliver »

Ich schließe mich in allen Punkten dem Beitrag von Werner an!
Wenn man als Händler zu wenig Umsatz macht, sollte man über die angebotene Ware und speziell das "Preis-Leistungsverhältniss" nachdenken.
Es kann für die meisten Schichten der Sammler nicht immer so weitergehen, dass die Ware jährlich 20% oder mehr teurer wird, zumal die meisten von uns immer weniger fürs Hobby übrig haben, aufgrund der stark gestiegenen Ausgaben fürs Leben.

Ich werde weiterhin auf allen Börsen anwesend sein. Der Kontakt zur Sammlergemeinschaft und den "Gleichgesinnten" ist sehr wichtig für ein solches Hobby.

Grüße
Oliver

Benutzeravatar
Teilesammler
Beiträge: 306
Registriert: 28 Jan 2020 21:59
Re: Flugzeugteilebörse in Werningerode am 16. und 17.September 2022

Beitrag von Teilesammler »

Hallo Zusammen,

Sehr schön geschrieben, Werner. Auch ich sehe das genauso. Für mich steht immer das Miteinander im Vordergrund und im besten Falle findet man doch noch das ein oder andere gesuchte Teil.

Über die Preise kann man immer streiten und die liegen letztendlich ja auch im Auge (und Geldbeutel) des Betrachters. In meinen Augen sind solche Börsen auch nicht zum geldverdienen da, sondern um Kontakte zu pflegen.

Es war auch angenehm, unter den Besuchern mal wieder einige Jüngere Gesichter zu entdecken.

Viele Grüße
Christoph
Sammle alles zur Focke-Wulf Ta152.

Meine Suchliste: Klick


Antworten