Hilfe bei der Identifizierung eines unbekannten deutschen Flugzeugs Help with the identification of a unknown German a

Beiträge bitte mit aussagekräftigen Fotos (!) versehen.
BigPapi
Beiträge: 14
Registriert: 10 Apr 2020 12:16
Re: Hilfe bei der Identifizierung eines unbekannten deutschen Flugzeugs Help with the identification of a unknown Germa

Beitrag von BigPapi »

Hallo allezusammen

Danke für eure weiteren Antworten.
Interesannt dass hier Teile verschiedenen Flugzeugtypen zu geordnet werden.
Alle Teile die ich reingestellt habe wurden an einer Absturzstelle gefunden
Das heißt das ich noch weiter suchen muss.
Aber bitte nicht streiten. Es geht wie der Stefan schreibt um eine sachliche Identifikation der Flugzeugteile
Da ist jede Antwort sehr hilfreich.

Ich stelle jetzt weitere Bilder von Flugzeugteilen rein

Auf der Pratze steht T 355 2 drauf

Gruß Hannes
P1130489.JPG
P1130488.JPG
P1130487.JPG
P1130774.JPG
P1130773.JPG
P1130772.JPG
P1140062.JPG
P1140012.JPG
P1140011.JPG
P1140064.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

BigPapi
Beiträge: 14
Registriert: 10 Apr 2020 12:16
Re: Hilfe bei der Identifizierung eines unbekannten deutschen Flugzeugs Help with the identification of a unknown Germa

Beitrag von BigPapi »

P1130491.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Die13
Beiträge: 197
Registriert: 29 Jan 2020 12:23
Wohnort: Deutschland
Re: Hilfe bei der Identifizierung eines unbekannten deutschen Flugzeugs Help with the identification of a unknown Germa

Beitrag von Die13 »

Hallo, es ist schwierig aus einer Hand voll Querschnittsgerät den Typ des Flugzeuges fest zu stellen. Vier Bilder von den Goldfarbenen Hebel...diese wurden an den Kraftstofffiltern sowie auch am Gasgestänge verwendet. Der Zugangsdeckel, wie alle Deckel wenn nicht von den Firmen selbst gefertigt saßen bei verschiedenen Flugzeugen an den Unterschiedlichsten Stellen.
Wenn Du den Typ bestimmen möchtest, dann geht das nur über Teile der jeweiligen Firma, die dann mit 8- für das Flugzeug und dann den Typ wie 87, oder 109 folgt. Hier hast Du dann schon was in der Hand. Oder so markante Teile wie Bruchstücke des Windschutzaufbaues, Fahrwerk, Sporn oder Bugrad. Auch Spantsysteme waren unterschiedlich in den Firmen.
Bruchstücke Instrumentenbrett oder so helfen.

Grüße
Harald

BigPapi
Beiträge: 14
Registriert: 10 Apr 2020 12:16
Re: Hilfe bei der Identifizierung eines unbekannten deutschen Flugzeugs Help with the identification of a unknown Germa

Beitrag von BigPapi »

Hallo Harald

Das verstehe ich dass es schwer ist den Flugzeugtyp anhand solcher Teile zu identifizieren
Es geht auch darum die einzelnen markanten Teilie zu identifizieren.

Ich stelle jetzt weitere Bilder von Fundstücken rein

Gruß Hannes

BigPapi
Beiträge: 14
Registriert: 10 Apr 2020 12:16
Re: Hilfe bei der Identifizierung eines unbekannten deutschen Flugzeugs Help with the identification of a unknown Germa

Beitrag von BigPapi »

P1130415.JPG
P1140094.JPG
P1130041.JPG
P1140144.JPG
P1140143.JPG
P1140142.JPG
P1140141.JPG
P1140140.JPG
P1140139.JPG
P1140138.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Teilesammler
Beiträge: 121
Registriert: 28 Jan 2020 21:59
Re: Hilfe bei der Identifizierung eines unbekannten deutschen Flugzeugs Help with the identification of a unknown Germa

Beitrag von Teilesammler »

Hallo Hannes,

ich fasse mal zusammen, was ich erkennen kann:

1. Foto: sogenannter Zweiwege oder Scheibenspülhahn https://www.deutscheluftwaffe.de/fl-xxx ... lhahn-1943
2. Foto: Das gehört zu einer Steckdosenplatte und darauf steht "Eisenfrei" vermutlich ähnlich zu dieser: https://www.deutscheluftwaffe.de/fl-233 ... -eisenfrei
3. Foto: Stück von einem Argus Druckschlauch
4. Foto: Verschraubung für Betriebsflüssigkeiten
5. Foto: siehe punkt 4.
9./10. Foto: Der Untere Teil einer Kraftstoff-Förderpumpe ähnlich dazu: https://www.deutscheluftwaffe.de/fl-xxx ... erderpumpe

Gruß
Christoph
Sammle alles zur Focke-Wulf Ta152.

Meine Suchliste: Klick

BigPapi
Beiträge: 14
Registriert: 10 Apr 2020 12:16
Re: Hilfe bei der Identifizierung eines unbekannten deutschen Flugzeugs Help with the identification of a unknown Germa

Beitrag von BigPapi »

Hallo Christoph

Danke für die schnelle Identifikation der Funde
Es ist immer gut genau zu wissen was man gefunden hat.
Vielleicht kann man anhand der Beschriftungen auf den Teilen z.b. dem Typenschild auf dem Spülhahn feststellen in welchem Flugzeug genau das Teil eingebaut war??
Jetzt kommen Bilder von Teilen die ich heute sauber gemacht habe

Gruß Hannes

BigPapi
Beiträge: 14
Registriert: 10 Apr 2020 12:16
Re: Hilfe bei der Identifizierung eines unbekannten deutschen Flugzeugs Help with the identification of a unknown Germa

Beitrag von BigPapi »

P1140157.JPG
P1140156.JPG
P1140155.JPG
P1140152.JPG
P1140150.JPG
P1140149.JPG
P1140148.JPG
P1140147.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von BigPapi am 28 Apr 2020 22:35, insgesamt 1-mal geändert.

BigPapi
Beiträge: 14
Registriert: 10 Apr 2020 12:16
Re: Hilfe bei der Identifizierung eines unbekannten deutschen Flugzeugs Help with the identification of a unknown Germa

Beitrag von BigPapi »

P1140161.JPG
P1140161.JPG
P1140160.JPG
P1140159.JPG
P1140158.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Teilesammler
Beiträge: 121
Registriert: 28 Jan 2020 21:59
Re: Hilfe bei der Identifizierung eines unbekannten deutschen Flugzeugs Help with the identification of a unknown Germa

Beitrag von Teilesammler »

BigPapi hat geschrieben:
28 Apr 2020 22:28
Hallo Christoph

Danke für die schnelle Identifikation der Funde
Es ist immer gut genau zu wissen was man gefunden hat.
Vielleicht kann man anhand der Beschriftungen auf den Teilen z.b. dem Typenschild auf dem Spülhahn feststellen in welchem Flugzeug genau das Teil eingebaut war??
Jetzt kommen Bilder von Teilen die ich heute sauber gemacht habe

Gruß Hannes
Hallo Hannes,

Nein Das ist leider unmöglich. Die von mir aufgezählten Teile sind alle Standard-Geräte die in nahezu jedem Baumuster zum Einsatz kamen.

Gruß
Christoph
Sammle alles zur Focke-Wulf Ta152.

Meine Suchliste: Klick


Antworten